Navigation überspringenSitemap anzeigen

Aktuelles

Endlich ist es wieder soweit

Wir dürfen wieder öffnen und unser Rodizio inklusive Buffet anbieten. Darüber freuen wir uns sehr. Ab dem 04.06.2021 reservieren wir gerne einen Tisch für Sie zu den gewohnten Öffnungszeiten:
Mi + Do   18.00 - 22.00 Uhr
Fr + Sa    17.30 - 23.00 Uhr
So           17.30 - 22.00 Uhr
Spieß

Unsere aktuellen Speisekarten

Unsere Rodizio all you can eat Speisekarte inklusive Vegetarisches Rodizio:

Rodizio

Unsere Speisekarte (à la carte) für weitere Gerichte:

a la carte

Grillfleisch zum Selber grillen

Ab sofort bieten wir Grillfleisch zum Selber grillen an.
Bitte bestellt 1 Tag vorher.
Bestellannahme: Fr - So von 15 - 20 Uhr
Telefonisch unter 04263/ 67 56 925 oder per Mail unter info@gaucho-rodizio.de
Die Fleischpakete werden einvakuumiert.
Grillfleisch

Außer Haus Verkauf

Liebe Gaucho Freunde,

ab April 2021 haben wir Lamm, Broccoli und Krautsalat NEU auf unserer Außer Haus Karte. Zudem mussten wir einige wenige Preisänderungen vornehmen, aufgrund von gestiegenen Lieferantenpreisen. Danke für euer Verständnis.
 
Öffnungszeiten Außer-Haus-Verkauf: Freitags bis Sonntags von 17.30 bis 20.00 h. Telefonische Bestellannahme von 16 bis 20 h unter Tel. 04263/  6756925 oder per Mail unter info@gaucho-rodizio.de. Bitte mind. 1 Std. vor der Abholung anrufen. Auch uns ist unsere Umwelt wichtig. Bitte bringt deshalb eure eigenen Gefäße für das bestellte Essen mit (z. B. Tupper, Töpfe). Abholung im Restaurant, Eingang Parkplatzseite.


Liebe Grüße
Euer Team vom Gaucho-Rodizio
Neu

"Prost Mahlzeit" jetzt bei uns im Restaurant erhältlich:

Das Buch "Prost Mahlzeit - Köstliches von der Elbe bis in die Heide" Ausgabe 2021 mit 292 Seiten (205 x 231 mm, 8,90 €). Hier werden Restaurants, Cafés, Caterer, Hofläden und Spezialitäten vorgestellt.
 
In Verbindung mit einem Gutschein wäre dieses Buch eine nette Geschenk-Idee.
Bei uns können Sie gerne einen Blick ins Buch werfen und einfach mal durchblättern.
Prost Mahlzeit

13.10.2021 | Matthias Monka zur Gaucho-Rodizio Live Musik

Matthias Monka wurde bereits in der Kindheit musikalisch gefördert. Im Alter von sechs Jahren schenkte ihm seine Mutter wider Willen seines Vaters ein Klavier, mit 8 Jahren bekam er kurzzeitig Klavierunterricht. 1981 gründete er mit Schulfreunden seine erste Band, in der er sang. 1984 spielt er das erste Mal Keyboard in einer Rockband. Er war mit Abstand das jüngste Bandmitglied und sammelte erste Liveerfahrungen in Clubs und auf Livefestivals. Zu diesem Zeitpunkt schrieb er auch eigene Songs und baute seine gesangliche Begabung aus.
Darüber hinaus begann er Schlagzeug zu spielen. Er spielte auch zeitweise in der Band „die rasenden Romantiker“ mit. Nach Bandprojekten gründete er im Jahre 1998 Triplepack. Das Trio coverte hauptsächlich Klassiker aus dem Pop/Rockbereich und arrangiert es um auf Swing. Auch eigene, von Monka geschriebene Songs, werden von Triplepack in Szene gesetzt und zusammen mit bekannten Titeln auf zwei Alben veröffentlicht. Parallel dazu sang und spielte er mit dem World Beat Multiinstrumentalisten Harry Payuta, mit dem er das Album „Departure" veröffentlichte.
Auch als Texter war Monka tätig. So schrieb er zusammen mit Leslie Mandoki die deutschen Texte für die Filmmusik zu Disney' s Bärenbrüder. Vertreten auf dem Soundtrack sind unter anderem Phil Collins und Gracia. Monka trat auch als Sänger in Erscheinung, er sang mit Phil Collins den Track „Willkommen". Mit dem Produzenten Stefan Heil veröffentlichte er online das Album „Zu Zweit" mit der dazugehörigen Single „Durch den Regen". Etwa zur gleichen Zeit schrieb er mit Mandoki auch Texte für Peter Maffay.
Matthias Monka zaubert einen grandiosen, spannenden, spontanen und musikalisch unvergleichlichen Abend für die Gäste. Musikalisch vielseitig! Mal bewegend, mal rockig, mal unauffällig aber immer voll da. Und wenn das Publikum ihn bittet, lässt er sich nicht lange bitten…
Wir nennen das wishful singing... Matthias singt Ihren Song aus seinem umfangreichen Schatz an Songs und bringt seine musikalische "Speisekarte" auch mit, dass Sie gut auswählen können!

Matthias Monka

10.11.2021 | Xtreme AcoustiX zur Gaucho-Rodizio Live Musik

Die beiden Vollblutmusiker Stefan und Conny, präsentieren mit Leidenschaft und Spaß an der Musik ein unglaublich reichhaltiges Repertoire aus Klassikern der 80er, 90er sowie der 2000er,  bis hin zu aktuellen Chartstürmern, in einem wunderschönen, neuem musikalischen Gewand.
Stefan Preuschoff wuchs in einer 5 köpfigen Musiker-Familie auf und erlebte schon in jungen Jahren die Faszination, die von klassischer Musik ausgehen kann.
Im Alter von 12 Jahren begann er klassischen Gitarrenunterricht zu nehmen. Stimmlich bildete er sich in Schul-, Kirchen- und Gospelchören weiter.
Seinen Beruf als Orgelbauer, übte er in Osnabrück, Köln und Berlin aus. Hier sammelte er als Gitarrist umfangreiche Erfahrungen in den verschiedenen Musikszenen dieser Städte.
Inspiriert von seiner Liebe zur akustischen Musik und den Erfahrungen in unterschiedlichen Coverbands entsprang eine drei köpfige Unpluggedband. Mit zwei Gitarren, einem Cajon und dreistimmigem Gesang begeisterte man die Gäste von unzähligen Firmenfeiern, Hochzeiten und Geburtstagen.
Aber Stefan suchte neue Herausforderungen und fand sie! Er taucht ein in die faszinierende Welt des „Loopers“ und erschafft auf der Bühne ein ganzes Ensemble für den unvergleichlichen Sound von Xtreme AcoustiX.
Conny Fritsch stand bereits im zarten Alter von 4 Jahren auf der Bühne und gewann einen Talentwettbewerb. Seit diesem wunderschönen Erlebnis ist Musik ihr Leben. Im Schulchor immer mit einem Solopart brillierend, war schnell die Idee geboren eine eigene Band zu gründen.
Mit 18 Jahren erfüllte Sie sich diesen Traum und sammelte erste Erfahrungen auf kleinen Bühnen. Aber sie wollte mehr. Ihre stimmlichen Qualitäten und ihr außergewöhnliches Talent führte Sie in den hart umkämpften Markt der Top 40 Bands.
Mit der ihr eigenen Power und Hingabe übernahm Sie das Management und Booking ihrer eigenen Top 40 Band und positionierte sie auf den Spitzenplätzen und Bühnen des Landes.
Auf Konzerten vor mehr als 8.000 Gästen und mit Gänsehaut erzeugenden Balladen, Klassikern und aktuellen Charthits, verzaubert Sie das Publikum. Neue Herausforderungen suchend, entschied Sie sich, die aufwändigen Produktionen im Top 40 Bereich, mit einer kleinen Besetzung und dennoch klanglich einzigartig im Markt zu platzieren.
Intimer, sinnlicher und mit mehr Nähe zum Publikum. Mit Xtreme AcoustiX erfüllt Sie sich ihren Traum und verzaubert das Publikum mit Ihrer einzigartigen Stimme.

Xtreme AcoustiX

08.12.2021 | Gerd Albers & Jens Buntemeyer zur Gaucho-Rodizio Live Musik

Gerd Albers & Jens Buntemeyer
Gerd Albers ist ein charismatischer Sänger, der mit viel Charme und seiner besonderen Bühnenpräsenz das Publikum in seinen Bann zieht.
Gemeinsam mit dem großartigen Pianisten Jens Buntemeyer sind es die Klassiker aus Swing, Jazz, Pop und Rock’n Roll von Frank Sinatra, Dean Martin, Tom Jones, Elvis Presley und anderen denen sie sich mit Hingabe zugewendet haben.
Es ist diese Vielseitigkeit im Repertoire unvergesslicher Cover Songs.
Gerd Albers und Jens Buntemeyer agieren auf der Bühne souverän, humorvoll, spontan und witzig.
Freuen Sie sich auf ein musikalisches Erlebnis.

Gerd Albers

09.02.2022 | Nathalie Kollo & Matthias Monka zur Gaucho-Rodizio Live Musik

THE SHOW MUST GO ON ist eine Mischung aus musikalischen Medleys von Queen, Elton, John, Tina Turner, Aretha Franklin, Janis Joplin, Gloria Gayner, Ray Charles, eigenen Kompositionen, deutscher Pop und viel Witz. Nathalies große warme Soul-Blues-Rock Stimme begeistert jedes Publikum und nach 35 Jahren auf denn berühmten Brettern, ist Sie besser als je zuvor.
Die Zusammenarbeit zwischen Kollo und Monka ergibt einen ganz neuen Glanz und Evergreens werden mit neuen Arrangements musikalisch wie auch stimmlich, zu neuen Songs.
Nathalie Kollo

Nathalie Kollo
ist die Tochter der Schlagersängerin Dorthe Kollo und des Tenors und Kammersängers René Kollo. Sie wuchs in Dänemark und Deutschland auf. Ihre Ausbildung zur Musicaldarstellerin und Sängerin erhielt sie an der Theater School Copenhagen sowie an der Musical School Hamburg. Neben Ihrer Gesangskarriere ist die Mutter eines Sohnes auch erfolgreiche Kinderbuchautorin und Moderatorin.

Mit ihrem Vater René Kollo ist sie gelegentlich bei Konzerten und Showauftritten auf der Bühne, u. a. im „Frühlingsfest der Volksmusik“ (ARD). Auch bei Bigband- Konzerten steht sie mit Jazz und Swingmusik auf der Bühne. 1995 erhält sie im dänischen Fernsehen ihre erste Live-Show Quincert sowie die Auszeichnung „Sängerin des Jahres“. Mit „Oh Happy Day“ ging sie im gleichen Jahr auf Gospeltour. Nach Stationen in den USA, Berlin und Mallorca ist Sie nun Wahl-Bremerin.

Derzeit arbeitet sie an Ihrer neuen CD „Don’t Push it“! Alle Songs sind von Nathalie selbst geschriebenen bzw. komponiert und stilistisch im englisch-sprachigen Pop-, Soul-, Blues- und Rock-Bereich angesiedelt.

Nathalie Kollo
04263 - 67 56 925
Zum Seitenanfang